30 und glücklich

Ein kleiner Abschied vom letzten Jahrzehnt.

Morgen werde ich 30 und passend zum neuen Lebensabschnitt beginnt damit auch ein neues Jahrzehnt in meinem Leben. Seitdem ich denken kann, freue ich mich darauf, meinen Geburtstag zu feiern. Eine der Liebingsanekdoten meiner Schwester ist, wie ich nach einem meiner Geburtstage in der Kindheit angefangen habe zu weinen, weil ich so traurig war, dass er vorbei war. Sie, die Jüngere, hat mich damit getröstet, dass wir am nächsten Tag einfach noch mal so tun könnten, als hätte ich Geburtstag.

Ganz so (schlimm) ist es heute nicht mehr, aber ich bin noch immer der Meinung, dass man jede Gelegenheit zum Feiern nutzen sollte, erst recht, wenn man gesund ein Jahr älter werden darf.

Ich blicke auf das schönste und aufregendste Jahr meines Lebens zurück und das macht mich zufrieden. Mit Paulis Geburt haben wir das größte Geschenk überhaupt bekommen, ich habe einen Mann, den ich liebe, bewundere und der immer für mich da ist und einen Hund, der mich selbst am „grauesten“ Tag zum Lachen bringt.

Dennoch war das letzte Jahr nicht nur von Sonnenstunden geprägt. Im Herbst mussten wir uns für immer von unserem Familienhund verabschieden und vor einer Woche hat uns mein Opa verlassen. Sein Abschied und das Revue-passieren-lassen seines Lebens haben mich sehr geprägt, denn ich blicke mehr als je zuvor zu ihm auf. Er war so ein einfacher, bescheidener und herzlicher Mensch und hat uns allen bewiesen, dass es zum Glücklichsein nicht viel braucht. Das stimmt so nicht ganz, denn was ihn am glücklichsten gemacht hat, war immer seine Familie (und das ist ganz schön viel).

Eine Familie, die zusammenhält und sich liebt und deren Grundstein er und meine Oma mit ihrer liebe- und respektvollen Beziehung geschaffen haben.

Genau so eine Familie möchte ich auch für meine Kinder, Enkel und Urenkelkinder schaffen und das ist es, was für mich zählt. Weil auch mich genau das am glücklichsten macht.

Und damit verabschiede ich mich voller Dankbarkeit von meinen 20ern und bin gespannt, was das neue Jahrzehnt für mich bereithält.


Anna
Leave a comment
   
Gabriella wrote: 16.02.2020

So ein berührender Post, liebe Anna! Happy Birthday, und ein wunderbares neues Jahrzehnt voller schöner und kostbarer Erinnerungen! x

   
tifmys instagram fashion blog profile
tifmys
Hi, I'm Anna. | Fashion minimalist | Plant collector | Interior passionate | Food lover | Salzburg, Austria
Shop my favorites:
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK
Zur Datenschutzerklärung