10 Lieblingslabels

Die wir alle jetzt unterstützen können.

Ich habe mir in der letzten Woche viele Gedanken gemacht, wie ich helfen kann. Denn wenn die aktuelle Situation rund um den Corona Virus neben den unzähligen negativen Aspekten auch etwas Positives gezeigt hat, dann, wie sehr sich die Menschen gegenseitig unterstützen, wie sie zusammenhalten und wie kreativ sie dabei sind.

Auch ich möchte das nicht nur in meinem direkten Umfeld tun, sondern auch mein virtuelles Zuhause dafür nutzen, kleine, lokale und Unternehmen, mit denen ich gerne zusammenarbeite, zu supporten. Deshalb stelle ich euch heute zehn meiner Lieblingslabels vor, die allesamt in meinem Alltag nicht fehlen dürfen.

Vielleicht ist ja etwas dabei, das ihr euch wünscht, gerade braucht oder mit dem ihr jemanden in der Quarantäne (oder danach) überraschen möchtet und vielleicht kann ich euch ja mit dem ein oder anderen Rabattcode eine Freude machen. Here we go!

Mode

MALIMO

Die schöne Wendejacke vom Berliner Label Malimo, die ihr auch auf dem Titelbild sehen könnt, besitze ich mittlerweile schon in zwei Farben. Wobei das nicht ganz richtig ist, denn eine „musste“ ich einfach an meine Schwester abtreten, die seither darin lebt. Die Jacken werden in Indien in zwei Familienbetrieben unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt und diese Herkunft ist auf einer Seite der Jacken zu erkennen. Verwendet werden dafür nämlich alte Saris, während auf der anderen Seite schlichter Kord verarbeitet wird. Die perfekte Kombi! Wenn euch der Look und die Hintergrundinfos überzeugt haben, könnt ihr mit dem Code tifmys bis zum 27.04. 20% bei eurer Bestellung sparen. Dafür werden wiederum 10 Bäume in Nepal und Madagascar gepflanzt – fair bis zum letzten Klick sozusagen.

www.malimo.co

FUNKTIONSCHNITT

Mit dem Kölner Label Funktionschnitt verbindet mich eine lange Geschichte. Sie waren eine der ersten Marken, mit denen ich überhaupt zusammengearbeitet habe. Und das nicht nur, weil alle Stücke, die ich mittlerweile besitze, absolut zeitlos sind, sondern weil auch die Qualität und die Herstellung stimmt: Die unverkennbaren Shirts und Pullover werden in Portugal aus hochwertigen Materialien wie Bio-Baumwolle, Kaschmir, Leinen, Merinowolle, SEACELL™ oder TENCEL™ produziert. So auch „Dive“, das aus 100% Bio-Baumwolle besteht, und nicht nur in der Schwangerschaft eines meiner Lieblingsshirts war. Wenn euch etwas aus der Kollektion gefällt, bekommt ihr mit dem Code TIF15 bis Ende August 15% auf eure Bestellung.

www.funktionschnitt.de

Schmuck

MASCHALINA

Warum ich das Label Maschalina liebe? Zum einen natürlich, weil der Schmuck einfach unglaublich schön ist und die für meine Verhältnisse opulenten Stücke aus meiner Sammlung herausstechen – weshalb ich sie gerne zu besonderen Gelegenheiten trage. Zum anderen aber, weil ich Mascha, die Gründerin, die ursprünglich aus Salzburg kommt, dafür bewundere, dass sie sich in jungen Jahren schon selbstständig gemacht hat und seitdem mit viel Ehrgeiz und Handarbeit ihren Weg geht. Das möchte ich nur zu gern unterstützen: Mit dem Code „MLGIRL20“ werden euch noch bis Ostern (12. April) 20% auf eure komplette Bestellung abgezogen!

www.maschalina.com

Einrichtung

WILD KNOTS

Ganz neu bei uns eingezogen ist dieses wunderschöne Makramee, das den Namen Anna trägt. Das kommt nicht von ungefähr, denn meine ehemalige Schulkameradin Maja hat es mit viel Liebe speziell für mich handgeknüpft – was nicht heißt, dass ihr euer Zuhause damit nicht ebenfalls verschönern könnt. Maja hat mir extra für euch den Rabattcode SHOPSMALL über 20% zur Verfügung gestell. Dieser gilt bis 31.03 für all ihre hübschen Unikate aus recycelter Baumwolle, die sie direkt aus Salzburg verschickt – neben Wandbehängen gibt es auch Traumfänger, Pflanzenhänger, Serviettenringe und einiges mehr.

www.etsy.com/shop/WildKnotsArt

Baby

TINY BIRDS

Ich glaube, ich werde unsere geliebten Musselintücher von Tiny Birds für immer mit unserer Anfangszeit verbinden, denn sie begleiten uns seit dem ersten Tag, den wir zuhause verbracht haben. Das naturfarbene Birdie, das ihr auf dem Bild seht, ist das Erste, das ich bestellt habe, mittlerweile sind ein blaues, weißes, graues und mehrere gestreifte Birdies in verschiedenen Größen dazu gekommen. Diese sind überall in unserem Häuschen als Decken und Unterlagen verteilt und machen einfach jedes Fleckchen gemütlicher. Dass hinter dem Label außerdem eine Salzburgerin steht, die es unter anderem gegründet hat, weil sie keinen Krabbelgruppenplatz für ihren Sohn bekommen hat, macht es nur umso unterstützenswerter. Mit dem Code Tifmys15 gibts die nächsten zwei Wochen -15% auf alle Birdies.

www.tinybirds.co

ROOKIE

Auch die Babytrage vom Berliner Label Rookie begleitet uns schon von Beginn an, auf dem Foto war Pauli zum Beispiel noch keinen Monat alt. Unsere kleinen Runden drehen wir auch heute, mit mittlerweile 7,5 kg, noch in der Trage und wir lieben es – beide! Pauli schläft, so eng an meine Brust gekuschelt, immer sofort ein und auch ich hab ihn am liebsten so nah wie möglich bei mir. Die Trage lässt sich super einfach anlegen und verteilt durch die breiten Schulterriemen das Gewicht gleichmäßig. Gerade, wenn ich alleine mit Pauli und Pino unterwegs bin, ist die Trage für mich Gold wert, da ich so meine Hände frei habe.

www.rookie-baby.com

OH SPATZ

Wie ihr seht, bin ich ein absoluter Fan davon, Pauli zu tragen. Zuhause oder bei Indoor-Veranstaltungen verwende ich dafür am liebsten Tragetücher. Dass ich mit dem Münchner Label oh spatz zusammenarbeiten darf, ist also ein „match made in heaven“, denn unser neues, hochwertiges Tragetuch mit dem Namen „Honey“ versüßt unser Trageerlebnis enorm. Es sieht mit seinem schlichten Pünktchenmuster nicht nur super schön aus, sondern überzeugt auch durch den robusten Stoff aus Bio-Baumwolle.

www.oh-spatz.de

TOM & JENNY

Julian und ich sind uns ja einig, dass es nichts Süßeres gibt als Babys in weißen Bodies oder Pyjamas. Dementsprechend gern mögen wir die schlichten Bodies vom Berliner Label Tom & Jenny, die uns vor einigen Wochen erreicht haben. Sie wurden mit dem Ziel, den perfekten Babybody für jede Größe kreieren, aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und unter fairen Bedingungen hergestellt. Das Ergebnis? „Wolkig weiche Ware.“ Dem können wir nur zustimmen und ich freue mich, den Code Tifmys20, mit dem es noch bis Ende April 20% gibt, mit euch zu teilen. PS: Werden die Bodies zu klein, gibt es die Möglichkeit diese kostenlos an Tom & Jenny zurückzuschicken, die sie dann wiederum an die Malteser Flüchtlingshilfe spenden.

www.tomundjenny.com

ANGELCAB

Über unseren heißgeliebten Kinderwagen der Marke Angelcab aus dem bayerischen Engelthal habe ich euch ja hier schon ausführlich erzählt. Er ist in den letzten drei Monaten zu unserem treuen Begleiter geworden und gerade, wenn wir vier einen unserer ausgedehnten Spaziergänge machen, liebe ich es mit ihm zu flanieren. Ich bin direkt ein bisschen traurig, wenn ich daran denke, dass die hübsche Korbwanne uns nur noch ein paar Monate begleiten wird. Da Pauli während unserer Spaziergänge regelmäßig in einen Tiefschlaf fällt, nutzen wir sie anschließend im Wohnraum gerne als Wiege und in dieser Funktion wird sie uns sicher noch länger Freude bereiten. Ich bekomme immer wieder Fragen zu unserem schicken Stück und kann ihn nur von Herzen weiterempfehlen, denn wir sind rundum zufrieden mit unserer Wahl. Von Angelcab gibts mit dem Code tifmys beim Kauf eines Kinderwagens bis Ende Juli eine Babydecke aus Bio-Baumwolle im Wert von 39 Euro geschenkt!

www.angelcab.de

NONOMO

Unsere Federwiege vom Gelsenkirchener Unternehmen Nonomo wächst uns von Tag zu Tag mehr ans Herz, denn Pauli – der bis dato ein wirklich guter Schläfer ist – lässt sich darin auch beruhigen, wenn es mit dem Einschlafen nicht so ganz klappen will. Das Wippen beruhigt ihn genauso, wie wenn wir ihn Herumtragen würden und er schläft in der Geborgenheit des Wiegesacks ganz friedlich ein. Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass mich nicht auch die Optik der Wiege aus Gelsenkirchen sofort überzeugt hätte. Sie passt mit ihren natürlichen Materialien einfach perfekt zu unserer Einrichtung und ich bin außerdem ein großer Fan unseres Gestells. Es ist super leicht und lässt sich so problemlos transportieren und wird, wenn der Frühling zurückkehrt, bald die ersten Sonnenstunden auf der Terrasse verbringen.

www.nonomo.de

WOHNKRAM

PS: Ich habe noch eine kleine Empfehlung für euch. Hierbei handelt es sich zwar nicht um ein Label, aber um einen meiner Salzburger Lieblingsshops, der momentan auch österreichweit versendet (ab 30 Euro versankostenfrei). Bei Wohnkram habe ich einiges für unser Babyzimmer gekauft (unter anderem gibt es dort die Marken Liewood, House Doctor und Madam Stoltz). Die Inhaberin Angelika restauriert auch alte Möbel und näht viele schöne Dinge. Die Wimpelkette, die ihr unten auf dem Bild seht, habe ich bei ihr in Auftrag gegeben sowie eine Schnullerkette und eine Babydecke aus Musselinstoff. Auch sie war so lieb, mir extra für euch eine Art Rabattcode zu geben. Wenn ihr sagt, dass ihr über mich kommt, bekommt ihr in den nächsten zwei Wochen 20% auf alles, außer Möbel. Da sie momentan noch keinen Onlineshop hat, könnt ihr die Produkte von der Website einfach über Mail oder Telefon bei ihr bestellen: info@wohnkram.at oder 0664/1631216

www.wohnkram.at

*In freundlicher Zusammenarbeit mit allen genannten Marken


Anna
Leave a comment
   
tifmys instagram fashion blog profile
tifmys
Hi, I'm Anna. | Fashion minimalist | Plant collector | Interior passionate | Food lover | Salzburg, Austria
Shop my favorites:
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK
Zur Datenschutzerklärung