The trench

7 ways to wear.

Ich kann mich wirklich nicht beklagen, dass ich zu wenig Jacken hätte. Und doch ist es für mich der schwierigste Part eines jeden Outfits, die passende Jacke dazu zu finden. Denn sie rundet es ab, gibt ihm einen speziellen Touch – oder eben auch nicht. Und genau da kommt der Trenchcoat ins Spiel. Denn er ist gerade jetzt in der Übergangszeit eine sichere Wahl und passt zu Jeans und Shirt genauso wie zu Kleid und Heels. Auch wenn uns das Wetter in Salzburg gerade mit sommerlichen Temperaturen verwöhnt, war mein Trenchcoat genau die richtige Wahl für unseren abendlichen Sonntagsspaziergang durch Salzburg. Nachdem wir diese Fotos geknipst haben, haben wir uns noch zwei Thai-Curries geholt und sie ganz romantisch im Freien verspeist. In meinem doch recht klassischen Look kam ich mir dabei vor, wie ein paar Jahrzehnte zurückversetzt, aber das Plastikgeschirr hat mich dann doch in die Realität zurückgeholt. Und obwohl mein Mund gebrannt hat (weil scharf und weil heiß – ich kann mich bei Essen einfach nicht zurückhalten), hätte ich nicht glücklicher sein können. Nachdem ich den ganzen Sonntag lesend zu Hause verbracht hatte, war das genau das Richtige, um das gemütliche Wochenende ausklingen zu lassen. Ich hoffe ihr hattet es genauso schön!

ALL THE LOOKS

Monday: Michaela, ElastyleTuesday: Viktoria, My Mirror World
Wednesday: Anna, Tifmys _ Thursday: Katii, Süchtig Nach 
Friday: Sarah-Allegra, Fashion Equals ScienceSaturday: Lina, Glittery Peonies Sunday: Camilla, Blond Hair Pink Heart

7Ways2Wear

ENG:

I really can’t complain I don’t have enough jackets. And yet, for me, the hardest part of any outfit is finding the right jacket. Because it completes it, gives it a special touch – or just not. And that’s when it comes to: The trench. It’s a safe partner these days and fits with jeans and shirt as well as a dress and heels. Even though the weather in Salzburg spoils us with summery temperatures, my trench coat was just the right choice for our Sunday evening walk through Salzburg. After taking these pictures, we bought two Thai curries and ate them quite romantically outdoors. In my rather classic look, I felt like taken a couple of decades back, but the plastic dishes brought me back to reality. And even though my mouth burned (because hot and hot – I can’t stop myself when it comes to food), I could not have been happier. Having spent the whole Sunday reading at home, this was just the right way to end the cozy weekend. I hope yours was just as nice!


Anna

Dress: Rouje | Trenchcoat: H&M | Slingback-pumps: Chanel | Bag: A.P.C. Half-moon bag | Sunnies: Ray Ban Round Metal

Leave a comment
   
tifmys instagram fashion blog profile
tifmys
Hi, I'm Anna. | Fashion minimalist | Plant collector | Interior passionate | Food lover | Salzburg, Austria
Shop my favorites:
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK
Zur Datenschutzerklärung