En route with Maxwell-Scott

Traveling light.

Es mag sich komisch anhören, aber ich liebe es mit wenig Gepäck zu verreisen und mich auf das Wesentliche zu beschränken. So spare ich mir nicht nur Zeit und Energie, es entspannt mich einfach auch. Da meine Outfits eigentlich immer eine Jeans enthalten ist die erste Entscheidung meist leicht getroffen, dazu ein kuscheliger Pullover, Boots und eigentlich bin ich schon fertig. Ab sofort mit auf Reisen? Meine wunderschöne, handgemachte Weekender-Bag von Maxwell-Scott. Als mich das englische Unternehmen vor einigen Wochen fragte, ob ich mir nicht eine ihrer Taschen aussuchen wollte, war ich sofort Feuer und Flamme. Von so einer klassischen Leder-Reisetasche träume ich schon seit Jahren, was daran liegen mag, dass sie genau dem Stil meiner Eltern entspricht, die mich dementsprechend darum beneiden (sich aber natürlich viel mehr für mich freuen). Ich bin mir sicher, dass sie mich viele Jahre begleiten wird, was nicht nur daran liegt, dass sie super-hochwertig verarbeitet ist, sondern auch daran, dass ihr Design so zeitlos ist. Und mit den Initialien „AL“ ist sie namenstechnisch auch auf dem neuesten Stand. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal.

Was sonst immer auf Reisen mit dabei ist? Ein Buch – obwohl ich es in vielen Fällen nicht anrühre, entspannt es mich, gewappnet zu sein, wenn sich eine freie Gelegenheit ergibt.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Maxwell-Scott

ENG:

It may sound weird, but I love to travel with light luggage and to focus on the essentials. This not only saves me time and energy, it also just relaxes me. Since my outfits usually contain a pair of jeans, the first decision is usually taken easily, combining them to a cuddly sweater and boots and actually I’m already done. From now on with me while traveling? My beautiful, handmade Weekender-Bag from Maxwell-Scott. When the english company asked me a few weeks ago, if I’d like to pick one of their bags, I was immediately hooked. I have been dreaming of such a classic leather travel bag for years, which may be due to the fact that it corresponds exactly to my parents‘ style, which envy me a bit (but of course are glad much more). I’m sure this bag will accompany me for many years, not only because it’s super-quality, but also because the design is so timeless. And with the initials „AL“ it is also state-of-the-art in terms of naming, hehe. Thank you again at this point, Maxwell-Scott!

What else I always take with me on travels? A book – although I do not touch it in many cases, it relaxes me to be prepared if there might be time.

*In friendly cooperation with Maxwell-Scott


Anna

Sweater: H&M | Jeans: Envii | Boots: Isabel Marant Dicker | Bag: Gucci Dionysus | Weekender bag: Maxwell Scott

Leave a comment
   
tifmys instagram fashion blog profile
tifmys
Hi, I'm Anna. | Fashion minimalist | Plant collector | Interior passionate | Food lover | Salzburg, Austria