20 things that make me happy

And don't cost a thing.

Nach meinem Blogpost von gestern habe ich beschlossen gleich mit meinen Vorsätzen zu beginnen und euch ein bisschen mehr von mir zu erzählen. Deshalb habe ich ein wenig gegrübelt und 20 Dinge zusammengetragen, die mich wirklich glücklich machen. Ich kann euch raten auch einmal so eine kleine Liste anzulegen. Es hat mich mit so viel Dankbarkeit erfüllt und man ist automatisch guter Laune, wenn man an alle diese Dinge denkt. Los geht’s!

  1. Keine Pläne für’s Wochenende zu haben.
  2. Mit meinen Arbeitskollegen Fantasiespiele zu spielen.
    („Wenn du bis zum Ende deines Lebens nur noch ein Gericht essen dürftest…“)
  3. Auszumisten.
  4. Samstags mit meiner Familie zu frühstücken.
  5. Mit Julian Musik zu machen.
  6. Bekocht zu werden.
  7. Barfuß zu gehen.
  8. Mit meinen Großeltern an ihrem Küchentisch zu sitzen.
  9. Alte Möbel zu streichen.
  10. Hunde.
  11. Bis um drei Uhr nachts Filme zu schauen.
  12. Im frisch überzogenen Bett zu schlafen.
  13. Wenn Fremde zurück lächeln.
  14. In meinem Kinderzimmer zu sein.
  15. Alle paar Monate eine Zigarette zu rauchen.
  16. Nach dem Joggen ein Rührei zu machen.
  17. Alle meine Pflanzen gegossen zu haben.
  18. Rockmusik.
  19. Julian auf der Bühne zu sehen.
  20. Mir über 20 Dinge, die mich glücklich machen, Gedanken zu machen.

Könnt ihr euch mit einigen der Dinge identifizieren? Und was macht euch glücklich? Ich würde mich freuen, zu hören, was ihr denkt!

ENG:

After my blog post from yesterday I decided to start with my intentions and tell you a little bit more about me. That’s why I brooded a bit and put together 20 things that really make me happy. I can also advise you to create such a small list. It has filled me with so much gratitude and you are automatically in a good mood when you think about all these things. Here we go!

  1. Having no plans for the weekend.
  2. Playing fantasy games with my work colleagues.
    („If only you could eat one meal until the end of your life …“)
  3. To clean out.
  4. Having breakfast with my family on saturday.
  5. Making music with Julian.
  6. To be cooked.
  7. Walking barefoot.
  8. Sitting at my grandparents kitchen table with them.
  9. To paint old furniture.
  10. Dogs.
  11. Watch movies until three o’clock in the morning.
  12. To sleep in a freshly covered bed.
  13. When strangers smile back.
  14. Being in my nursery.
  15. To smoke a cigarette every few months.
  16. To make scrambled egg after jogging.
  17. To have poured all my plants.
  18. Rock music.
  19. To see Julian on stage.
  20. To think about 20 things that make me happy.

Can you identify with some of the things? And what makes you happy? I would love to hear your thoughts!


Anna
Leave a comment
   
tifmys instagram fashion blog profile
tifmys
Hi, I'm Anna. | Fashion minimalist | Plant collector | Interior passionate | Food lover | Salzburg, Austria